Gemischtes Doppel: Golf-Kombireise Teneriffa und La Gomera

Golfreisen auf Teneriffa aund La Gomera

Das großartige Klima der kanarischen Inseln machen Teneriffa und La Gomera zu jeder Jahreszeit zu einem beliebten Urlaubsziel und eine Kombination beider Inseln ist die großartige Möglichkeit den Golfurlaub besonders interessant zu gestalten.

Eigentlich bietet Teneriffa schon ausreichend Abwechslung für eine Golfreise. Die Auswahl hervorragender Golfplätze, teils mit wunderschönen Ausblicken auf den Atlantik, ist vielfältig und abwechslungsreich. Für meine Mitspieler und mich geht es diesmal auf den prächtigen Abama Golfcourse. Ein makellos gepflegter 18 Loch Championship Platz empfängt uns. Fast alle Bahnen haben einen spektakulären Blick auf den Atlantik sowie die Insel La Gomera. Unzählige Arten von subtropischen Pflanzen, darunter mehr als 20.000 Palmen, säumen die Fairways. Unzählige Teiche, Wasserfälle, jede Menge strahlend weisse Sandbunker und 18 spiegelglatte Grüns machen den Platz zur echten Herausforderung. Wer hier zocken will, dem gilt mein Segen. Für Hobbygolfer sind die 170,- € Green Fee ein gut investierte Luxusvergnügen.

Abama Golf

Die pure Entspannung beginnt dann tags darauf bei der Überfahrt mit der Fähre nach La Gomera. Die Insel ist ein Naturparadies und ein Ort der Stille. Dies spiegelt sich auch in unserem Golfdomizil, dem Hotel Jardin Tecina, wieder. Der ausufernde, üppige Garten mit Spazierwegen und gemütlichen Terrassen, hoch über Ortschaft Playa de Santiago bietet ebenfalls atemberaubende Aussichten auf den Atlantik. Der hoteleigene Golfplatz ist ein botanischer Augenschmaus. Von Tee 1 aus geht es auf jeder Bahn abwärst den Berg hinunter, immer am Meer entlang, mit Blick auf Teneriffa. In dieser Idylle spielt es sich wie in einem Kurpark. Ich bin absolut begeistert und habe ein ganz besonderes Kombinationsangebot mitgebracht:

Tecina Golf

4 Nächte imHotel Jardin Tropical im Standardzimmer/HP + 3 Green Fees auf 3 den Plätzen Las Americas, Adeje, Golf del Sur, Amarilla Golf (frei wählbar) . Aufschlag für Abama Golf pro Person (Green Fee + Transfer) € 110,-

und 3 Nächte imHotel Jardin Tecina im Standardzimmer/HP + 2 Green Fees pro Person auf Tecina Golf

Alle anfallenden Transfers, Fähre Los Cristianos / San Sebastian, Transfers zu 3 Golfplätzen im Süden Teneriffas (Abama nicht inkludiert)

Preis pro Person ab € 1.249,-

Die Übernachtungen sind verlängerbar. Flüge buchen wir individuell gern dazu.

Vamos, die besten Tipps für dieses Golferlebnis mitten im Atlantik kannst Du jetzt bei mir erfahren!

Herzlichst Anja Rossa

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter moc.m1563858130mah-o1563858130reube1563858130sier@1563858130assor1563858130