Golfen in Griechenland-The Westin Resort Costa Navarino*****

der herrliche Golfplatz Bays Course

Golfurlaub in Griechenland! Ich stehe in der Lobby des Westin Resort Costa Navarino  und bin beeindruckt.  Von diesem Anblick und von diesem Ausblick.  Ist das  edle Design der Empfangshalle schon beeindruckend, so zieht den Gast der Ausblick von der Lobby Terrasse vollends in seinen Bann.

 

Am Horizont schweift der Blick über schroffe Hügel, über das blauglitzernde Meer und das sanft gewellte Grün des Golfplatzes.
Direkt oberhalb des fast unberührten Sandstrands liegt das großzügig konzipierte 5 Sterne “The Westin Resort Costa Navarino”.  Die Fairways des von Bernhard Langer entworfenen „The Dunes Course“ grenzen direkt an. Dem anspruchsvollen Westin-Standard entsprechend sorgen hervorragende Restaurants und diverse Pool-, Lounge- und Chill-out-Bars für Wohlergehen und Abwechslung.

Traumschön sind auch die beiden Golfplätze. Der “Bay Golf Course” ist in ca. 20 Minuten mit dem shuttle zu erreichen und wohl einer der schönsten Plätze, die ich jemals gespielt habe. Das Meer spielt hier eine besondere Rolle, ist es doch von fast jeder Bahn aus mit im Spiel. Beide Plätze sind nicht ganz einfach, bieten aber Spielern jeder Stärke allein durch ihre schöne Architektur uneingeschränkten Spielspass. Ich bin mit Reisebürokollegen aus ganz Deutschland hier auf Informationsreise und wir alle sind uns einig: wir haben ein neues Lieblingsgolfziel entdeckt und empfehlen es mit Freude weiter:

Unser Angebot vom 16.02.-03.03.2020

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer Deluxe mit Frühstück
  • 4 Greenfees (je 2x The Bay, 1/2 Buggy und The Dunes)
  • an den Spieltagen je 2 Stunden freie Nutzung der Trainingsanlage inkl. unlimited Rangebälle
  • Taxi-Transfer ab/bis Flughafen Kalamata

Flüge buchen wir gern individuell dazu.

Herzlichst

Anja Rossa

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter