kulinarische Studienreisen: Food & Soul – das Abenteuer der Weltküche

Was Religion und Kulinarik gemeinsam haben, was zwischen Shabatmahl und Beduinenküche liegt, was Griechenland ausser  Gyros und Zaziki bietet oder wo man dem großen Paul Bocuse in die Töpfe schauen kann? Auf 13 kulinarischen Studienreisen von Gebeco kannst Du diese und weitere Kulturgeschichten zum Thema Food& Soul live erleben.

Erlebe authentische Märkte, Kochkurse bei einfachen Landfrauen, Besuche in kleinen Käserein oder Baklava Manufakturen, geh auf Trüffelsuche mit Hund, geniesse Weinproben, Erlebnisdinner in Dünen, Entspannung in rustikalen Tavernen und vor allem…Begegnungen mit fremden (Ess)Kulturen und Locals bei denen Du herzlich eingeladen bist.

Diese  Reisen führen unter die Oberfläche des puren Sehens und Schmeckens und Du wirst verstehen, warum das Teilen des Essens bereits vor dem letzten Abendmahl ein Zeichen des Friedens, des Vertrauens und der Verbundenheit war. Die Küche von Portugal bis China wird Dir auf der Zunge zergehen und Du erlebst, wie die jeweilige Esskultur das Zusammenleben der Gesellschaft geprägt hat. Dein Studienreiseleiter zeigt, wieso die chinesische Küche das „Rohe“ als barbarisch verabscheut während es die japanische aufs Feinste zelebriert. Dass die vegane Lebensart in Indien kein neuer Trend ist, sondern eine jahrtausendealte Tradition der Jains.  Hier kommst Du hautnah ran:

Indien – die Magie der Gewürze: 07.03.-21.03.2019 mit Emirates Flügen  ab 3495,- €

Deine Studienreise im Überblick:
„Als gelernter Hotelkoch bin ich mit der Zubereitung von Speisen bestens vertraut. Doch wir wollen mehr auf dieser Reise und werden tief in die Kulturgeschichte der Kulinarik eintauchen. Für uns Inder ist Essen nicht einfach nur Nahrungsaufnahme, es gibt soziale und religiöse, ja sogar medizinische Aspekte, die zu beachten sind. Und dennoch, der Genuss darf nicht fehlen. Ihr Subhash Jadhav, Reiseleiter“

  • Höhepunkte Deiner Reise:
    • 3 Spezialitätenessen
    • 4 Kochevents unter Anleitung von Fachleuten
    • Pokkali-Farming in den Backwaters
    • Teemuseum und Teeanbau
    • Besuch einer Gewürz- und einer Gemüseplantage
    • Zu Gast in einem biologischen Farmbetrieb
    • Einführung in die ayurvedische Küche durch einen Ayurveda-Arzt
    • Gewürzbasar in Periyar
    • Kathakali-Tanzvorführung

Meine Reiseerfahrung in Indien macht es Dir einfach auf den Geschmack zu kommen. Ich berate Dich sehr gern.“

TRAVELStar Susanne Güntner

Susanne Guentner

Susanne ist verliebt! In das Reisen und in ihre Berufung, ihren Kunden das Reisen so interssant wie möglich zu gestalten. Kein neues Ziel, kein neuer Trend, kein zu entdeckender Pfad, den sie nicht kennt. Und keine landestypische Spezialität, die sie noch nicht probiert hätte. Wenn sie nicht gerade auf Kuba im Geländewagen auf den Spuren der kolonialen Küche wandelt ist sie unter moc.m1544881790mah-o1544881790reube1544881790sier@1544881790rentn1544881790eug1544881790 zu erreichen.