Sommerurlaub in Deutschland-das wird was!

Parken am Flughafen Düsseldorf

Ich weiß nicht, ob ihr‘s wusstet? Sommerferien in Holland, Österreich und Deutschland bucht man ganz einfach bei uns im im Reisebüro. Es gibt Leute, die glauben ja ernsthaft wir Reisebüros könnten nur Flugreisen und Kreuzfahrten und alles was so pauschal im bunten Katalog steht. Auto, Bahn, Busanreise…wir machen das!

Wer uns kennt weiß: Wir räumen ja gern mit altem Aberglauben auf. Und da es unser Job ist Reiseträume wahr zu machen, hier unsere Antwort:

Wir sind bestens gerüstet für Eure Sommertage an Nord-und Ostsee und in den Bergen.

Stundenlang online suchen? Ohne Beratung einfach buchen was noch übrig ist? Mit der Abwicklung allein da stehen? Wozu? Wir machen das für Euch. Ohne Extrakosten. Seid früh genug dabei, wenn’s wieder losgeht mit der Reisefreiheit. Unsere Beratungszeiten und Sprechstunden findet ihr hier auf dieser Webseite oder unter 02381/59308.

Hier geht´s lang zu einer Auswahl aktueller Reiseangeboter: klick dich mal rein in die Rhein-Moselregion!     …oder wie wär´s mit der Ostsee      …oder mit Bayern? 

Erstmals kooperieren die Marketing-Organisationen aller 16 deutschen Bundesländer, um Lust auf Urlaub im eigenen Land zu machen. Herzstück der Kampagne ist die neue Website https://entdecke-deutschland.de/ Dort gibt es Infos zu den Reiseregionen, Fotogalerien, Videos und 360-Grad-Bilder. Das macht Lust auf Urlaub in Deutschland!

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

Ein offenes Wort-trotz geschlossener Ladentür

Normalerweise insprieren wir euch an dieser Stelle mit aktuellen Urlaubsträumen. Ab jetzt aber wollen wir euch mit den aktuellen Geschehnissen in eurem Reisebüro auf dem Laufenden halten und euch auf einen Blick hinter die Kulissen mitnehmen.

Zunächst einmal: unser wunderschönes Reisebüro bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen.

Aber hinter den geschlossenen Türen arbeiten wir für euch weiter. Leider nur in geringem Umfang an der Planung und Realisierung eurer Traumreisen, dafür umso mehr an der Stornoabwicklung aller seit März bis heute geplatzten Reiseträume, an der Beantwortung eurer offenen Fragen und an euren Umbuchungswünschen. Gott sei Dank sitzt keiner unserer Kunden mehr in einem gesperrten Zielgebiet fest, wir konnten alle unsere Kunden aus dem Ausland rechtzeitig nach Hause befördern.

Der Alltag in der Touristik ist herausfordernd.

Wie so viele andere Kleinunternehmen trifft uns Reisebüros die Corona Krise besonders hart. Die Einnahmen gehen gegen Null und die Kosten laufen weiter. Die Rückholaktionen haben die deutschen Reiseveranstalter Unsummen gekostet und jede stornierte Pauschalreise muss zudem irgendwie rückerstattet werden. Ohne staatliche Hilfe ist dies eine Bankrotterklärung für sehr viele Unternehmen der Reisewirtschaft. Uns Reisebüros trifft noch in besonderem Maße der Umstand, dass wir die Provisionen für unsere bereits erbrachten Beratungsleistungen und Buchungsabwicklungen zurück zahlen müssen, da wir nur dann entlohnt werden, wenn die gebuchte Reise auch stattfindet.

Das heißt: derzeit arbeiten wir unentgeltlich, aber mit nicht weniger Herzblut als zuvor. Alle Mitarbeiter sind in Kurzarbeit, geben aber 100% dafür eure Reiseträume zu retten, denn wir haben ganz klar ein Ziel vor Augen.

Wir sind Urlaubsexperten aus Leidenschaft und haben eine sehr persönliche Beziehung zu den Meisten von euch. Wir sind jetzt für euch da und wollen auch nach der Corona Krise weiter für euch da sein und die jahrzehntelang gelebte Wertschätzung auf beiden Seiten wiederaufleben lassen. Danke, dass ihr unsere Kunden seid und uns so zahlreich Mut und Hoffnung macht.

Bleibt gesund und reiselustig, bewahrt euch eure Reiseträume…wir machen sie wieder wahr sobald wir können!

Unsere Erreichbarkeit: Montags bis freitags sind wir von 09.00-13.00 Uhr telefonisch im Reisebüro unter 02381 59308 zu erreichen. Zu allen anderen Zeiten könnt ihr per mail an Kontakt zu uns aufnehmen. Auch auf unserer Facebook Fanpage im Messenger und auf unsererm Google Businesseintrag könnt ihr uns eine Nachricht hinterlassen und über die Chatfunktion unserer Webseite www.reisebuero-hamm.com können wir euer Anliegen direkt besprechen.

Wir hoffen, dass diese Maßnahmen dazu führen, dass wir so schnell wie möglich wieder in den normalen Alltag zurückkehren können und euch dann, wie gewohnt wieder im Büro begrüßen dürfen.

Wir bitten um Euer Verständnis!

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

Golfurlaub in Südafrika-individuelle Reisebausteine für deine Golfreiseplanung

Golfurlaub in Südafrika buch im Reisebüro Kubutsch

Südafrika ist das Golfreiseziel, das nicht nur mit hervorragenden Golfplätzen begeistert. Auch atemberaubende Naturparks, traumhafte Küsten und wunderschöne Weingegenden machen das Land zu einem der beliebtesten Golfreiseziele. Mit unseren vielfältigen Reisebausteinen für ganz Südafrika stellen wir deine ganz persönlichen Reisewünsche zusammen.

Kombiniere z.B. fogende Pakete:

Fancourt Hotel, Gartenroute

Das luxuriöse Golfhotel im Herzen der Garden Route ist das erste und bekannteste Golfresort Südafrikas. Es befindet sich inmitten malerischer Landschaften und bietet fantastische Ausblicke auf die majestätischen Outeniqua Mountains. Drei der besten Golfplätze des Landes liegen im Resort. Nach den Golfrunden erwarten dich ausgezeichnete Restaurants und das neu gestaltete, luxuriöse Manor House. Das Fancourt Hotel ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge entlang der Garden Route sowie zu den Straußenfarmen und Cango Tropfsteinhöhlen in Oudtshoorn in der Großen Karoo.

  • 5 x Übernachtung im Fancourt Hotel, Classic Room
  • Frühstück
  • 1 x 18 Loch auf dem Montagu Golf Course
  • 1 x 18 Loch auf dem Outeniqua Golf Course
  • 1 x 18 Loch auf dem The Links Golf Course
  • Mietwagen Nissan X Trail oder ähnlich mit GPS, Vollkasko und zweitem Fahrer (max. 4 Personen)
  • Spa Voucher im Wert von R590 oder Dinner Voucher im Wert von R345
  • 1 x 500g Päckchen Amarula Kaffee pro Person als Willkommensgeschenk

Nicht im Preis inbegriffen: Flug von/nach Südafrika

01.04.2020 – 30.09.2020

  • Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. Mietwagen bei einer Reise zu Zweit: 1.255 Euro
  • Weitere Kombinationsmöglichkeiten und Preise bis max. 4 Personen in einem Mietwagen auf Anfrage

 

Steenberg Hotel, Kapstadt

Das First-Class-Hotel im kapholländischen Stil befindet sich auf einem historischen Weingut. Die Gäste schätzen hier insbesondere den authentischen Charme und die ausgezeichnete Küche. Der Golfplatz zählt zu den schönsten des Landes, die Weine des Guts zu den Besten in Südafrika. Als Geheimtipp gilt der Jazzbrunch im Restaurant „Catharina’s“ sowie Tapas im „BistroSixteen82“. Diese Oase der Ruhe ist lediglich 20 Autominuten von Kapstadt entfernt und ein idealer Ausgangspunkt, um die ganze Kapregion zu erkunden.

  • 4 x Übernachtung im Steenberg Hotel, Standard Luxury Room
  • Frühstück
  • 2 x 18 Loch auf dem Steenberg Golf Course
  • Mietwagen Nissan X Trail oder ähnlich mit GPS, Vollkasko und zweitem Fahrer (max. 4 Personen)
  • 1 x 500g Päckchen Amarula Kaffee pro Person als Willkommensgeschenk

Nicht im Preis inbegriffen: Flug von/nach Südafrika

10.01.2020 – 30.04.2020

  • Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. Mietwagen bei einer Reise zu Zweit: 1.159 Euro
  • Weitere Kombinationsmöglichkeiten und Preise bis max. 4 Personen in einem Mietwagen auf Anfrage

 

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

Golfreisen für Gruppen im Herbst in Andalusien-Costa Ballena Golf

Costa Ballena Golf ist das angesagte Ziel für Golftrainingsreisen und Golfmannschaftsreisen in Andalusien. Unser Reiseangebot richtet sich an Golfgruppen, die den Sommer 2020 in Spanien verlängern möchten. Der 27-Loch Championship Costa Ballena Cocean Course zieht sich entlang der Atlanikküste an der Costa de la Luz durch eine einmalige Landschaft von Palmen, Oliven- und Ficusbäumen.

Er ist Wintertrainingssitz diverser nationaler europäischer Golfverbände denn die Driving Range ist eine der grössten und besten in Europa. 120 Spieler können gleichzeitig trainieren, unmittelbar am Atlantik und mit spektakulärem Meerblick. Zudem gibt es einen ausgezeichneten 9 Loch PAR 3 Platz, der bei unserem Paket inklusive ist, auf dem bereits nationale Turniere ausgetragen wurden. Im gleichen Stil designed wie der grosse Platz verfügt er über verschiedene Wasserhindernisse und diverse sanfte Bunker. Der charmante Ort Costa Ballena ist wie ein ruhiger Vorort wo Sie Erholung finden inmitten natürlicher Umgebung.  In 5 Fahrminuten erwarten Euch historische und ganzjährig lebendige Städte wie Rota oder Sanlúcar, das auch als Tor zum Doñana Nationalpark gilt. 30 Fahrminuten nach Jerez, 90 Minuten nach Sevilla.

Alle Leistungen: Zeitraum zwischen 01.10.-31.10.2020 frei wählbar, aber für alle Teilnehmer gleich.

Golfgruppen fühlen Sich wohl im Golfhotel Costa Ballena an der Costa de la Luz– 7 Übernachtungen im Hotel Elba Costa Ballena **** im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen in Buffetform

– unbegrenzte Getränke beim Abendessen und an der Lobby Bar von 17.00 – 23.00 Uhr (Hauswein, Beer, Softdrinks, Wasser und regionale Spirituosen)

– Super Elba Golfpaket mit 5 Golfrunden auf dem Costa Ballena Ocean Course (27-Loch in unterschiedlichen Kombinationen) und 5 Runden auf dem Par3 Übungsplatz an den Spieltagen des großen Platzes

– Drivingrange inklusive Rangebälle

– Trolley bei den 5 Runden auf dem Hauptplatz

– 3x Eintritt ins Thalasso & Spa und täglich Fitnesstudio 24h

– Shuttle vom Hotel zum Golfclub (jeweils 3 Minuten)

– Flughafentransfer Jerez – Hotel und zurück
– Sicherungsschein

Komplettpreis: 899,- € Einzelzimmerzuschlag: 265,- €

Flug und Golfgepäck sind nicht inkludiert, buchen wir aber gern für Euch hinzu.

Golfurlaub im Elba Costa Ballena Hotel buchen im Reisebüro Kubustch

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

Golftrainingsreise-in der Gruppe zum Erfolg! GolFit Golftrainingsreise 2021 im Robinson Club Nobilis

Gofreisen nach Belek und Teneriffa buchen im Reisebüro Kubutsch

Auf unserer GolFit Golfgruppenreise vom 20.03.-27.03.2021 kannst Du gemeinsam mit sportlich ambitionierten Golfern die neue Golfsaison in Angriff nehmen. Diese Golftrainingsreise bietet ein unkompliziertes Komplettpaket inkl. Treuebonus bis 30.06. im hervorragenden Robinson Club Nobilis in Belek.

Im Robinson Club Nobilis ist All Inclusive angesagt. Um Deinen Golftag musst Du nicht ansatzweise kümmern. Auf dieser Golftrainingsreise ist alles ist von uns koordiniert und vorreserviert. Von den Trainingseinheiten bis zu den Startzeiten, von den Übungsbällen bis zum Leihschlägersatz, von der Morgengymnastik bis zum Feierabendbierchen. Unsere Reiseleiterin und Gästebetreuerin Anja Rossa begleitet euch und steht vor Ort für dein Wohlergehen zur Verfügung….Du hast nur eine Aufgabe: Golfurlaub machen und glücklich sein!

Unser GolFit Trainingsreisen Konzept basiert auf einer ausgewogenen Mischung aus Spiel- und Trainingszeit sowie Freizeit. Dabei achtet das Trainer Team auf ein abwechslungsreiches und angemessenes Übungsprogramm, das allen Spielstärken gerecht wird.

Reiseprogramm:

20.03. Anreise, abends Welcome Cocktail und Teamvorstellung, 21.03. morgens 2 Stunden leichtes Training, nachmittags 9 Loch Runde zum “Warmwerden” mit Platzbegeleitung der Pros, 22.03. morgens 2 Stunden Intensivtraining, im Anschluss 18 Loch Runde mit Platzbegeleitung der Pros,  23.03. morgens 1 Stunde Aufwärmtraining, im Anschluss 18 Loch Runde, danach Cool Down mit Entspannungsübungen, 24.03. Pause und Zeit für Wellness, Ausflüge oder weitere Golfrunden, 25.03. morgens das “etwas andere Training” , im Anschluss 18 Loch Runde mit Platzbegeleitung der Pros, 26.03. morgens early bird 9 Loch Jux Turnier mit “Beat the Pro Challange”, abends Siegerehrung mit Sektempfang, 27.03. Rückreise bzw. individuelle Verlängerung. Das Programm wird abgerundet durch Regelabende, Putt Wettbewerbe, Golfgymnastik, Video Schwunganalyse u.v.m. * Änderungen vorbehalten

Facts:

  • Flug ab/bis Düsseldorf (weitere Flughäfen möglich)
  • Zug zum Flug
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppel / Einzelzimmer im Haupthaus
  • All Inclusive inkl. Golfers Snack Line und Lunchpakete
  • 3x 18 Loch und 2 x 9 Loch auf Nobilis vorreserviert zur primetime.
  • Golfservicepackage:
  • unlimited Übungsbälle und Trolleys, Range-, Equipment-, Golfgepäckresevierungen*
  • 5 Tage Begleitung auf dem Golfplatz + Training mit Ralf Pütter, Vicky Huff und Holger Binder Unser GolFit Team 2020
  • 7 Tage persönliche Gästebetreuung durch Anja Rossa

Pauschalreisepreis pro Person im Doppelzimmer / Haupthaus ab 1264,- €, Golfservicepackage 535,- €*, Einzelzimmerzuschlag ab 100,- €                     Bei Buchung bis 30.06.2020 Treuebonus von 100,-€ p.P.

* nicht enthalten: Golfgepäcktransportgebühr der Airline und sonstige Sonderresvervierungen bei den Fluglinien.

Unser Sonderangebot für ein hochwertiges Leihschlägerset vor Ort: 80,- € p. P.

Mindest-/ Maximal-Teilnehmerzahl: 24/30 ohne Handicapbeschränkung

Hinweis: Anmeldeschluss ist der 30.10.2020. Nur wer bis zum 30.06. bucht kommt in den Genuß des Treuebonus, viele Stammkunden haben bereits vorreserviert, es gilt: first come, first serve.

Herzlichst

Anja Rossa

 

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

Gemischtes Doppel: GolfreiseTeneriffa und La Gomera-eine einzigartige Kombination

Golfreisen auf Teneriffa aund La Gomera

Das großartige Klima der kanarischen Inseln machen Teneriffa und La Gomera zu jeder Jahreszeit zu einem beliebten Urlaubsziel und eine Kombination beider Inseln ist die großartige Möglichkeit den Golfurlaub besonders interessant zu gestalten.

Eigentlich bietet Teneriffa schon ausreichend Abwechslung für eine Golfreise. Die Auswahl hervorragender Golfplätze, teils mit wunderschönen Ausblicken auf den Atlantik, ist vielfältig und abwechslungsreich. Für meine Mitspieler und mich geht es diesmal auf den prächtigen Abama Golfcourse. Ein makellos gepflegter 18 Loch Championship Platz empfängt uns. Fast alle Bahnen haben einen spektakulären Blick auf den Atlantik sowie die Insel La Gomera. Unzählige Arten von subtropischen Pflanzen, darunter mehr als 20.000 Palmen, säumen die Fairways. Unzählige Teiche, Wasserfälle, jede Menge strahlend weisse Sandbunker und 18 spiegelglatte Grüns machen den Platz zur echten Herausforderung. Wer hier zocken will, dem gilt mein Segen. Für Hobbygolfer sind die 170,- € Green Fee ein gut investierte Luxusvergnügen.

Abama Golf auf Teneriffa

Die pure Entspannung beginnt dann tags darauf bei der Überfahrt mit der Fähre nach La Gomera. Die Insel ist ein Naturparadies und ein Ort der Stille. Dies spiegelt sich auch in unserem Golfdomizil, dem Hotel Jardin Tecina, wieder. Der ausufernde, üppige Garten mit Spazierwegen und gemütlichen Terrassen, hoch über Ortschaft Playa de Santiago bietet ebenfalls atemberaubende Aussichten auf den Atlantik. Der hoteleigene Golfplatz ist ein botanischer Augenschmaus. Von Tee 1 aus geht es auf jeder Bahn abwärst den Berg hinunter, immer am Meer entlang, mit Blick auf Teneriffa. In dieser Idylle spielt es sich wie in einem Kurpark. Ich bin absolut begeistert und habe ein ganz besonderes Kombinationsangebot mitgebracht:

Tecina Golf auf Gomera

 

Unser Angebotspreis: 4 Nächte im Hotel Jardin Tropical im Standardzimmer/HP + 3 Green Fees auf 3 den Plätzen Las Americas, Adeje, Golf del Sur, Amarilla Golf (frei wählbar). Aufschlag für Abama Golf pro Person (Green Fee + Transfer) € 110,- und 3 Nächte im Hotel Jardin Tecina im Standardzimmer/HP + 2 Green Fees pro Person auf Tecina Golf.

Alle anfallenden Transfers, Fähre Los Cristianos / San Sebastian, Transfers zu 3 Golfplätzen im Süden Teneriffas (Abama nicht inkludiert) Preis pro Person ab € 1.249,-

Die Übernachtungen sind verlängerbar. Flüge buchen wir individuell gern dazu.

Hotel Jardin Tropical/Teneriffa

 

Hotel Jardin Tecina/ La Gomera

Vamos, die besten Tipps für dieses Golferlebnis mitten im Atlantik kannst Du jetzt bei mir erfahren!

Herzlichst Anja Rossa

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

GolFit Trainingsreise 2019 im Robinson Club Nobilis in Belek

Teamfoto von Golfit Golfreisen

Rätselfrage: Was ist das?

7 Tage unlimited Golf, 28 talentierte Golfer, 3 hochmotivierte Golftrainer, 1 top gepflegter Golfplatz…und das schönste Clubhotel in Belek, der Robinson Club Nobilis? Richtig: das ist die GolFit Trainingsreise 2019 made by TUI TRAVELStar Reisebüro Kubutsch.

 

Ein Rückblick auf unsere zwölfte Golftrainingsgruppenreise im Robinson Club Nobilis vom 22.03.-29.03.2019:

Tag 1 beginnt auf den Übungsanlagen des Golfclub Nobilis mit unserer “Physioproette” Vicky, die mit einer allseits erheiternden Jetlag Gymnastik sowohl die wintermüden Muskeln als auch die Herzen aller Teilnehmer erwärmt. Anschließend geht es in kleinen Gruppen an die Trainingsstationen bei allen 3 Pros. Holger vermisst beim langen Spiel die Schlaglänge der Drives mit dem Trackman, Ralf geht mit seinen Schülern direkt in die Vollen im Sandbunker und Vicky übt mit ihrer Gruppe das Lesen der pfeilschnellen türkischen Grüns.

Tee 1 liegt direkt vis a vis der Übungsanlagen und lockt während des gesamten Trainings die nach der langen Winterpause hungrigen Golfer mit seinem glattrasiertem Abschlag und dem weiten Blick auf das sanft ondulierte Grün des Fairways. Nach 2 Stunden ist es endlich soweit und gespannt formieren sich die Flights und wünschen sich gegenseitig: “schönes Spiel”. Abends an der Hotelbar sehe ich dann in lauter zufriedene und leicht sonnengerötete Gesichter. Den Kommentaren entnehme ich, das Spiel war tatsächlich schön. “Herrlich war´s”, “super Runde gespielt”, “schöner Golfplatz”, “gemeine Grüns…und viel zu viele Pinien”, “wann geht´s morgen wieder los”?

Bis zum Ende der Woche bleibt sowohl die Sonne als auch die gute Stimmung unser ständiger Begleiter. Unzählige Rangebälle und wirklich jeder Schläger im Bag kommen zum Einsatz. Es wird gut und viel gegessen und gefeiert. Neue Freundschaften werden geschlossen, alte Freundschaften werden gepflegt.

Das ist Urlaub. Das ist Nobilis. Das ist GolFit.

Danke an alle stets gutgelaunten Teilnehmer und an die vielen guten Geister im Robinson Club Nobilis, die uns diese Urlaubswoche zu einem unvergesslichen Event gemacht haben.

Herzlichst Eure Anja

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

Marrakesch – das Trendziel für Erlebnishungrige. Diese Stadt verursacht Herzklopfen

Als Fußgänger in Marrakesch kann man schon mal Herzklopfen bekommen. An jeder Strassenecke versetzt Dich eine neue, orientalische Sehenswürdigkeit ins Staunen und die bunten, verschwenderischen Auslagen der Händler in den Souks machen Dir schnell klar, dass dein Instgramaccount viel zu wenig Speicherplatz für diese überbordende Fülle an fotogenen Eindrücken hat.

Marrakesch – total abgefahren!

Allerdings treibt auch der Verkehr in dieser Stadt den Blutdruck des Besuchers in die Höhe. Auch akustisch. Es erfordert zunächst mal die volle Aufmerksamkeit in diesem Chaos von hupenden Autos, Viehtransportern, Pferdekutschen und vor allem Mopeds unbeschadet den Weg zu finden. Gefühlt besitzt jeder Marrakschi mindestens ein stinkendes und lärmendes Gefährt. Und wenn es auch nur ein Eselskarren ist… und dann steht da tatsächlich eine Fahrradtour durch Marrakesch auf dem Tagesprogramm. Meinen 18 Kolleginnen und mir schlägt das Herz bis zum Hals.

Eine Fahrradtour durch Marrakesch mit der TUI Care foundation

Wir sind auf TUI Informationsreise in Marokko. Da stehen viele Hotelbesuche, Besichtigungen und Ausflüge auf dem Programm. Unter anderem auch der Besuch bei einem Projekt, das die TUI Care Foundation hier in der Stadt unterstützt. Pikala Bike ist eine Fahrrad Station, mitten in der Stadt, in der marokkanische Kinder kostenlos Radfahren lernen können. Man kann aber auch geführte Radtouren hier buchen. Die Holländerin Cantal Bakker hat mit Pikala Bike die ambitionierte Aufgabe übernommen jungen Menschen, in diesem von Jugendarbeitslosigkeit stark betroffenen Land, bessere Zukunftschancen im Bereich Tourismus zu ermöglichen. Hier werden sie zu Touristenführern und Fahrradmechanikern ausgebildet, lernen mit Menschen aus aller Welt umzugehen und Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.
Atoub, Ali und Sarah sind heute unsere Guides. Also, auf ins Abenteuer. Es geht los durch die Altstadt, weiter über 4 spurige Boulevards bis in das französische Villenviertel Gueliz mit seinen ruhigen Alleen und hübschen Gärten. Bei einer kurzen Verschnaufpause dort stellen wir fest, dass wir die anfängliche Platzangst schon sehr schnell überwunden haben. Atoub erklärt uns die Geschichte dieses Stadtviertels und wo hier die hippen Szene Bars zu finden sind und Ali kontrolliert nochmals die Sicherheit der Räder. Sarah kümmert sich um Toufique, unseren marokkanischen TUI Reiseleiter, der uns mental gut auf diese Tour vorbereitet hat, dem nun aber offensichtlich selbst der Schweiß ausgebrochen ist. Radfahren ist für Marokkaner ein sehr exotischer Sport.
Es geht weiter. In die Souks. In dem wuseligen Gewirr schmaler Gassen, in dem Händler und Handwerker ihre Waren feilbieten, entwickeln wir bereits Mut zur Lücke und manövrieren uns vorbei an Handkarren, Mopeds und Eseln und rufen unserem Hintermann zu „Yalla, yalla: überholen gefahrlos möglich“.

nachhaltige Unterstützung, die sich lohnt und den Urlaub bereichert

Unsere jungen Guides sind sichtbar glücklich darüber uns ihre Heimatstadt zeigen zu können und darüber, dass wir so viel Spaß dabei haben. Sie führen uns zu den versteckten Juwelen Marrakechs, jenseits der fancy places, die auch hier von Reisegruppen nicht verschont bleiben. Bei einem Tee auf der Dachterrasse des alternativen cross-cultural Clock Cafes, erzählt mir Sarah wie glücklich sie ist, Teil dieses Projekts sein zu dürfen und dass auch immer mehr marokkanische Frauen einen Fahrradkurs bei ihr belegen. Wer weiß, vielleicht wird Radfahren in Marokko noch so trendy wie in Holland und trägt positiv zur Umweltbilanz bei. Wir jedenfalls möchten gar nicht aufhören mit unserer Tour, den Verkehr haben wir längst im Griff und der Puls schlägt nur noch für die Schönheiten am Wegesrand. Für uns ist dieses adrenalinfördernde Erlebnis und die Begegnung mit diesen engagierten, fröhlichen Jugendlichen jedenfalls ein unvergessliches Highlight dieser Reise. Und mein Geheimtipp für alle Entdecker und Abenteurer.
Projekte der TUI Care Foundation wie Pikala Bike kannst auch Du unterstützen. Bei Deiner Urlaubsbuchung bei uns im Reisebüro, oder in dem Du Dich einfach selbst mit Atoub, Ali und Sarah auf den Sattel schwingst.

Marrakesch – schöner wohnen!

Es gibt viele Möglichkeiten in Marrakesch zu wohnen. Nur wenige Minuten außerhalb der Stadt haben sich zahlreiche komfortable Hotels etabliert, die mit großen Poolanlagen und Spas zur Erholung einladen. Hier kann man die Vitalität der Stadt gegen die Stille in den wunderschönen Gartenanlagen eines Kenzi Menara Palace oder Fairmont Royal Palm eintauschen. Letzteres ist wohl eines der luxuriösesten Golf Hotels, das ich je betreten habe. Der 200o qm  große Pool, die Architektur und das komplette Design sind outstanding. Der Service ist unaufdringlich, herzlich und gekonnt. Die maximal 300 Gäste verbringen den Tag gern auf dem hoteleigenen Golfplatz und genießen den Abend auf der Terrasse der Hotelbar mit Blick auf die schneebedeckten Berge des hohen Atlas.

Gastfreundschaft und exotische Wohnwelten in den Riads von Marrakesch

er aber nur kurz in Marrakesch bleibt, dem empfehle ich ein Riad in der Stadt. Diese historischen Herrenhäuser mitten in der Medina beherbergen nur wenige Gäste. Das Riad Armelle, fast unauffindbar versteckt in den lebendigen Souks ist eines davon. Ich betrete den Innenhof und es ist auf einmal als hätte jemand den Stecker gezogen. Der Lärm der Straßen bleibt draußen und 1001 Nacht beginnt. Bei einer kleinen Teezeremonie erklärt uns der Hotelmanager am Springbrunnen des Patios die Geschichte dieses liebevoll restaurierten Gasthauses. 15 Zimmer hat das Riad und diese sind fulminant orientalisch dekoriert und lassen selbst den eingefleischten Bauhaus Fan nicht kalt. Die Dachterrasse muss sich ein Flaschengeist ausgedacht haben. Zauberhafte Gartenbeete und sonnenbeschirmte Sitzplätze mit üppigen Kissen laden hier zum Träumen ein, während mir die Stadt scheinbar zu Füßen liegt. Hier wurde ganz bestimmt schon Mal ein Film gedreht, ich bin ganz sicher. Und wenn nicht…vor meinem geistigen Auge entsteht gerade einer.

Bitte aufsteigen auf den fliegenden Teppich nach Marokko, ich bringe Euch direkt ins Märchenland.

Herzlichst Eure Anja

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

Golfurlaub in Thracian Cliffs – spiel die Golfplatzlegende

 

Thracian Cliffs Golf & Beach Resort in Bulgarien ist das wohl außergewöhnlichste Reiseziel innnerhalb Europas für Golfurlaub. Mitten im Kaliakra Nationalpark wurde dieser herausfordernde Golfplatz von Gary Player in die atemberaubende Landschaft integriert.

Die Spielbahnen ziehen sich fast 5 Kilometer entlang der weißen Klippen und bieten spektakuläre Abschläge und Aussichten. Die Gäste können in zwei charmanten Villages in großzügigen Appartments wohnen und nach der Golfrunde an den beiden herrlich weißen Sandstränden des Resorts ein leichtes Lunch oder einen Sundowner genießen.  Die beste Reisezeit für Deinen Golfurlaub in Bulgarien ist von April – Oktober. Das Klima ist mild und lässt auch ein entspanntes Golferlebnis in den Sommermonaten zu.

Unser Golfpackage beinhaltet:

7 Nächte inkl. Frühstück, 3 Golfrunden auf Thracian Cliffs, kostenlose Nutzung der Driving Range inkl. 1 Token, Shuttle innerhalb des Resorts sowie kostenlose Nutzung des Thracian SPA & Fitness Bereichs. Die Studios befinden sich im Hillside Village. Zimmertyp: Doppelzimmer mit Meerblick und Golfplatzblick vom Balkon oder der Terrasse.

1 Woche im Studio mit voll eingerichteter Küche, Minibar und separatem Schlafzimmer z.B. vom 04.04.-11-04.2020 ab 791,- € p. P.

Zur Fluganreise berate ich Dich gern.

” Ich habe noch nie auf einem Golfplatz so viele Bälle verloren wie auf Thracian Cliffs. Und hatte noch niemals soviel Spaß dabei!” Wenn auch Du die Klippengrüns am schwarzen Meer bezwingen willst bringe ich Dich gern nach Thrakien. Eine Packung Ersatz- Golfbälle ist bei Buchung bei uns  inklusive!

Eure Anja

hier buchen

 

 

 

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter

Golfen in Griechenland-The Westin Resort Costa Navarino*****

der herrliche Golfplatz Bays Course

Golfurlaub in Griechenland! Ich stehe in der Lobby des Westin Resort Costa Navarino  und bin beeindruckt.  Von diesem Anblick und von diesem Ausblick.  Ist das  edle Design der Empfangshalle schon beeindruckend, so zieht den Gast der Ausblick von der Lobby Terrasse vollends in seinen Bann.

 

Am Horizont schweift der Blick über schroffe Hügel, über das blauglitzernde Meer und das sanft gewellte Grün des Golfplatzes.
Direkt oberhalb des fast unberührten Sandstrands liegt das großzügig konzipierte 5 Sterne “The Westin Resort Costa Navarino”.  Die Fairways des von Bernhard Langer entworfenen „The Dunes Course“ grenzen direkt an. Dem anspruchsvollen Westin-Standard entsprechend sorgen hervorragende Restaurants und diverse Pool-, Lounge- und Chill-out-Bars für Wohlergehen und Abwechslung.

Traumschön sind auch die beiden Golfplätze, die zum Resort gehören.

Der “Bay Golf Course” ist in ca. 20 Minuten mit dem shuttle zu erreichen und wohl einer der schönsten Plätze, die ich jemals gespielt habe. Das Meer spielt hier eine besondere Rolle, ist es doch von fast jeder Bahn aus mit im Spiel. Beide Plätze sind nicht ganz einfach, bieten aber Spielern jeder Stärke allein durch ihre schöne Architektur uneingeschränkten Spielspass. Ich bin mit Reisebürokollegen aus ganz Deutschland hier auf Informationsreise und wir alle sind uns einig: wir haben ein neues Lieblingsgolfziel entdeckt und empfehlen es mit Freude weiter:

Unser Angebot vom 16.02.-03.03.2020

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer Deluxe mit Frühstück
  • 4 Greenfees (je 2x The Bay, 1/2 Buggy und The Dunes)
  • an den Spieltagen je 2 Stunden freie Nutzung der Trainingsanlage inkl. unlimited Rangebälle
  • Taxi-Transfer ab/bis Flughafen Kalamata
  • Preis pro Person ab 845,-€

Flüge buchen wir gern individuell dazu.

Herzlichst

Anja Rossa

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter