Golfurlaub…aber sicher!

Das Internet und zahlreiche preisagressive Angebote machen es leicht. Vermeintlich.  Ihre Club-, Freundes- und Mannschaftsreisen organisieren viele Privatpersonen gern selbstständig. Die zumeist vorhandene Unwissenheit über die weitreichende Privathaftung der neuen EU-Pauschalreiserichtlinie birgt hier ein enormes Potenzial für unangenehme Konsequenzen. Bei eigener Reiseorganisation wird unter Umständen die komplette Haftung – wie bei einem Reiseveranstalter – durch die Privatperson übernommen.  Die neu verabschiedete EU-Pauschalreiserichtlinie beschäftigt immer mehr Finanzämter und Rechtsanwälte mit dem Thema.

Demnach werden solche nicht­gewerblichen, privaten Reiseorganisatoren von Einzel-und Gruppenreisen als “Schwarztouristiker” bezeichnet, wenn sie für jegliche Eventualitäten in Sachen Verspätung, Reiseausfall, Unfall etc. keinerlei Haftpflicht-Versicherungen vorhalten. Dazu gehören zum Beispiel Vereine, Kirchen, Privatpersonen und auch Golfclubs sowie Professionals.

Das ist auch der Grund, weshalb Reiseveranstalter im Jahr zig Millionen Euro in Haftpflicht-Versicherungsprämien investieren. Für Touristen eine unglaublich wichtige Absicherung, die bei privat organisierten Reisen nicht gegeben ist! In Deutschland herrscht zudem die Insolvenzversicherungspflicht für Reiseveranstalter. Nur wer einen Sicherungsschein aushändigt arbeitet gesetzestreu und sorgt dafür, dass bei eigener Insolvenz und auch bei der seiner Erfüllungsgehilfen der im Voraus bezahlte Reisepreis abgesichert ist.

Für uns als Ihr Reisebüro ist es selbstverständlich, dass wir ausschliesslich mit namhaften und solventen Reiseveranstaltern zusammen arbeiten, die diese Voraussetzungen erfüllen. Die Organisation Ihrer Golfreise ist bei uns fachlich und gesetzlich in den besten Händen.

Einen aktuellen Artikel mit interessanten Interviews (u.a. Ex Lufthansa-Vorstand Adrian von Dörnberg und Rechtsanwalt Stefan Busch) aus einem Golf-Magazin finden Sie hier:

Golfmedico – Schwarztourismus

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter moc.m1553480509mah-o1553480509reube1553480509sier@1553480509assor1553480509