Charmoffensive an der türkischen Ägais mit Jan Kralitschka

Ende Mai startete ich mit Thomas Cook zur VIP-Seminarreise an die Türkische Ägäis. Gemeinsam mit RTL-Bachelor Jan Kralitschka ging es auf Entdeckungstour durch die Thomas Cook Hotelmarken von Kusadasi südlich über Marmaris bis nach Dalaman. Natürlich wurden nicht nur die Hotels der Sentido und Sun Connect Welt besichtigt, auch das Entdecken der malerischen türkischen Westküste stand auf dem Plan.

Abgerundet wurde das Programm durch ganz besondere Bachelor-Momente: sei es die Begrüßung während der „Nacht der Rosen“, ein ganztägiger Bootsausflug oder die Teilnahme am SENTIDO Daybreak. Die fünftägige Reise startete mit einer Übernachtung im neuen SunConnect Atlantique Holiday Club in Kusadasi, führte uns dann südwärts nach Marmaris ins neu gebaute SENTIDO Orka Lotus Beach und fand ihren Abschluss im SENTIDO Lykia Resort & Spa in Ölüdeniz bei Dalaman.

Die traumhafte Landschaft der lykischen Küste hat mir unglaublich gefallen. Anders als an der Riviera mutet der Tourismus hier noch sanft und zurückhaltend an, und man findet hier noch echte Fleckchen Türkei: urige Bergromantik direkt entlang der Küste, antike Stätten, malerische Häfen, wilde Schildkröten, Naturstrände und ganz viel Ruhe. Unsere Bootstour war ein ganz besonderes Highligt. Vom Meer aus lässt sich die unverbaute Küstenlandschaft herrlich genießen und wenn Mehmet, der Skipper, die einfachen aber schmackhafte türkischen Spezialitäten zum Lunch an Bord serviert ist das Urlauberglück perfekt. Mit einer Einladung des Bachelor„zur Nacht der Rosen“ auf der herrlichen Dachterrasse des Sentido Orka Beach, mit Blick auf die Lichter der Bucht von Marmaris, ist man dann von einem Traumurlaub nicht mehr weit entfernt. Und zur unausweichlichen Frage: Hast du denn auch eine Rose bekommen? Aber ja! Natürlich bekam jede der Kolleginnen eine Rose.

Der charmante und sehr natürliche Jan Kralitschka erwies sich allzeit als sehr angenehmer Reisebegleiter und zeigte genau so viel Interesse und Spaß an dem Seminarprogramm wie wir Fachkollegen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Thomas Cook und speziell an Andreas Weber, den Organisator dieses einzigartigen Events.

Mehr Eindrücke zur Reise gibt es hier:

Anja Rossa

Anja ist unser "alter Hase", sowohl in der Reisewelt als auch auf dem Golfplatz, und Expertin für Golfreisen und Luxusurlaub. Man könnte ihr unterstellen sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht...oder ist ihr Beruf ihr Hobby? Wenn Anja nicht gerade mit dem Golfball um die Welt fliegt, ist sie zu erreichen unter moc.m1553478577mah-o1553478577reube1553478577sier@1553478577assor1553478577